Gegrilltes buntes Puten-Schaschlik

Zutaten für 4 Personen

  • 600 g Reiter-Bio-Putenbrust
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/2 Bio-Zitrone
  • 500 g Buttermilch
  • Salz
  • Weißer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 TL Kreuzkümmel, gemahlen
  • 1 kleine gelbe Paprikaschote
  • 2 kleine rote Zwiebeln
  • 100 g Kirschtomaten
  • 2–4 Lorbeerblätter, frisch
    Außerdem:
  • 8 lange Holzspieße
  • Extra starke Alufolie
  • Öl zum Bestreichen

Zubereitung

  1. Holzspieße in Wasser ein­weichen.
  2. Knoblauch schälen und durch die Presse drücken. Zitrone heiß waschen, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Alles mit der Buttermilch verrühren, mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen.
  3. Paprikaschote waschen, putzen und grob würfeln. Zwiebeln schälen und in etwa 1,5 cm dicke Spalten schneiden. Tomaten und Lorbeerblätter waschen. Die vorbe­reiteten Zutaten abwechselnd mit dem ­Putengulasch auf die Spieße stecken. In die Buttermilchmarinade legen und ab­gedeckt darin mindestens 6 Stunden  ziehen lassen.
  4. Den Holzkohlengrill anheizen. Den Grill-rost mit der Alufolie auslegen und einölen.
  5. Die Spieße darauf legen und mit etwa 10 cm Abstand zur Glut 15–20 Minuten grillen, dabei regelmäßig wenden.